Ein kurzer Besuch in Durlach

Arztbesuche sind gemeinhin kein Quell der Freude, insbesondere nicht, wenn eine ernste Erkrankung voraus ging. Da ich zur Nachsorge einer Nierenentzündung zu meinem Hausarzt nach Durlach musste, nahm ich dies zum Anlass, wenigstens ein paar schöne Momente zu dokumentieren. Ich denke es gibt zum Beispiel wesentlich hässlichere Unterführungen als am Durlacher Bahnhofsbereich. Und die Gemeinde tut wirklich viel dafür den…

Weiterlesen

Bad Wildbad: Vom Sommerberg zum Wildsee und zurück

Der 25.03.2018 war geradezu prädestiniert als unser persönlicher „Volkswandertag“. 13 Grad, zwar bewölkt, aber mit längeren Perioden Sonnenschein. Also haben wir das Frühstück nach vorne geschoben (was uns aber leider keinen Vorteil verschaffte, da wir die Zeitumstellung verschlafen hatten) und ab nach Bad Wildbad, da wir die letzten Ausflüge immer ins Murgtal und rund um Baden – Baden gemacht hatten….

Weiterlesen

Fischzucht Zordel Eyachtal – Schwarzwaldforellen und mehr

Auf dem Weg nach Bad Wildbad und zurück kommt man am Eyachtal vorbei. Die Gaststätten und Imbisse im Tal sind weithin speziell für ihre Schwarzwaldforellen, aber auch generell für ihre Fischgerichte bekannt. Da wir meist nur auf der „Durchreise“ sind und dementsprechend den Fisch mit nach Hause nehmen, bevorzugen wir die Fischzucht Zordel, zum Betrieb gehört aber auch noch die…

Weiterlesen

Russische Präsidentschaftswahl – Impressionen aus Baden-Baden

Ach ja, ich sehe sie. Sie. Genau SIE. Wen interessiert schon russische Politik … Viele (West-) Europäer sind der Meinung Wladimir Wladimirowitsch Putin (russisch Владимир Владимирович Путин) sei ein Autokrat in Reinform, seine Regierungsform eine gelenkte Demokratie und das Ergebnis der russischen Präsidentschaftswahlen von vorne herein bestimmt. Das entbehrt nun nicht komplett einer gewissen Logik, wenn man sich die letzten Jahre so ansieht….

Weiterlesen

Free Walls find ich gut!

Da gerade mal wieder ein umfangreicher „Motivwechsel“ statt gefunden hat, wollte ich Sie an meinen Eindrücken teil haben lassen. Mein Weg zur Arbeit führt mich immer durch die Unterführung der Südtangente vom Entenfang zum Kaufland, und da bekomme ich Veränderungen natürlich mit. Manchmal schmerzt es mich, wenn ich sehe, dass sehr schöne Motive durch einen simplen Schriftzug übersprayt wurden. Andererseits…

Weiterlesen

  • zum Archiv