Ein kurzer Besuch in Durlach

Arztbesuche sind gemeinhin kein Quell der Freude, insbesondere nicht, wenn eine ernste Erkrankung voraus ging. Da ich zur Nachsorge einer Nierenentzündung zu meinem Hausarzt nach Durlach musste, nahm ich dies zum Anlass, wenigstens ein paar schöne Momente zu dokumentieren. Ich denke es gibt zum Beispiel wesentlich hässlichere Unterführungen als am Durlacher Bahnhofsbereich.

Und die Gemeinde tut wirklich viel dafür den Bahnhofsbereich als Tor nach Durlach ansprechend zu gestalten.

Vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

  • zum Archiv